Geodätische Grundlagennetze


Voraussetzung für die meisten Ingenieurvermessungen ist ein hochgenaues Grundlagenetz. Wir konzipieren präzise Lage- und Höhennetze (Messinstrumentarium, Messtechnologie, Netzdesign) mittels Genauigkeitsvoranschlägen (Netzprognose), führen Netzmessungen höchster Genauigkeit durch und werten diese aus (Netzausgleichung).

Stellen Sie Ihre Ingenieurvermessung auf eine sichere geodätische Grundlage!

Unser Leistungsspektrum:

  • Planung und Durchführung hochgenauer Netzmessungen
  • Netzausgleichung
    • Auswertung der Netzmessungen mittels geodätischer Ausgleichungssoftware
    • freie Ausgleichung bzw. Anschluss an übergeordnete Festpunkte
  • Netzanalyse
    • Bestimmung von Genauigkeiten und Zuverlässigkeiten geodätische Netze
      • Konfidenz- bzw. Fehlerellipsen
      • Redundanzanteile und Einfluss unerkannter Fehler auf die Punktlage
    • Überprüfung von Punktstabilitäten (Festpunktkontrolle)
    • Epochenvergleiche (Deformationsnetze)
  • Netzprognosen / -optimierung
    • Planung von Design, Messinstrumentarium und -technologie
    • Genauigkeits- und Zuverlässigkeitsvoranschläge
    • Durchschlagsprognosen für Tunnelauffahrungen
      • relative Fehlerellipsen
      • Streckenanalysen

Referenzen